•  
  •  

Bewerber die erstmalig einen Lernfahrausweis der Kat. A1 oder A anfordern müssen zuerst die Theorieprüfung ablegen.

Der Lernfahrausweis der Kat. A1 & A ist 4 Monate gültig. Während dieser Zeit muss der entsprechende Grundkurs besucht werden. Damit verlängert sich der Ausweis um weitere 12 Monate. Die Bestätigung des Grundkurses muss stets mitgeführt werden.

dauern je nach Kategorien und Vorkenntnissen 6, 8, oder 12 Stunden.
Sie werden jeweils Samstags oder nach Absprache, und bei günstiger Witterung das ganze Jahr durchgeführt.

-Grundkurs 1 Ein Handling-Parcour mit den Fahrübungen Langsamfahren, Spurgasse, Slalom, enge und lange Acht, Klettern und Bremsen dienen zum sicheren Beherrschen des Motorrads.

-Grundkurs 2, 2a  Blicktechnik, Einspuren, Fahrbahnbenützung und selbstständiges Fahren im Verkehr wird trainiert. An versch. Verzweigungen wird das Partnerverhalten anderer Verkehrsteilnehmer beobachtet.
Fahren zu zweit mit Aufsitzen des Fahrlehrers.  

-Grundkurs 3  Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Ausweichen, Aufbauübungen für sicheres Kurvenfahren, auf- und abwärts Befahren einer kurvenreichen Strecke und das Gruppenfahren wird erarbeitet.


Sie vertiefen die motorradspezifische Blickführung und Technik beim Kurvenfahren auf Ausserortsstrassen. Sie lernen sich im Stadtverkehr sicher bewegen, sowie das Notbremsen und Langsamfahren.
Ich fahre mit auf dem Sozius, damit Sie sich auch zu Zweit sicher fühlen. Sie werden durch mich bis und mit der Prüfung auf Ihrem Lehrgang begleitet.

Mögliche Kategorien:

- A1  16 Jahre, Motorräder - 50 ccm, max. 4 KW, 8 Std. Grundkurs
ab 18 Jahren mit Ausweisumtausch Motorräder -125 ccm max. 11 KW

- A1  18 Jahre, Motorräder - 125 ccm, max. 11 KW, 8 Std. Grundkurs 
nach zusätz. 6 Std. Grundkurs und Prüfung, A beschränkt max. 35 KW

- A   18 Jahre, Motorräder beschränkt max. 35 KW, 12 Std. Grundkurs, für die prakt. Prüfung ist eine Motorleistung von max. 35 KW erforderlich. Nach 2 jähriger Fahrpraxis mit Ausweisumtausch A unbeschränkt

-   25 Jahre Direkteinstieg, Motorräder unbeschränkt, 12 Std Grundkurs, für prakt. Prüfung ist eine Motorleistung von mind. 35 KW erforderlich.

Inhaber der Kat. B (Auto) dürfen mit 8 Stunden Grundkurs A1 und Ausweisumtausch ohne Prüfung Motorräder -125 ccm und max. 11 KW fahren. Jeder Aufstieg in eine höhere Kat. braucht eine Führerprüfung.

- M   14 Jahre Mofa max. 0,9 KW braucht nur Theorieprüfung M